AlpenPur Schule


„Outdoor Kurse & Seminare"


Die AlpenPur Schule befindet sich zurzeit im Aufbau. Nebst Seminarräumen, müssen wir dafür noch Felder und Wald finanzieren. Unsere Schulungen werden grossenteils "outdoor" stattfinden. Bildungswissenschafler aus Deutschland und Japan haben es erforscht und bewiesen. Dort im Freien zwischen den Bäumen und auf der Wiese ist das Zusammenspiel von Theorie und Praxis ertragsreicher.

Haben Sie gewusst: in einer Schaufel Erde befinden sich mehr lebende Organismen als Menschen auf der Erde.


Folgende Kurse sind in Vorbereitung:

  • - Permakultur in der Berg-Landwirtschaft umsetzen
  • - Den eigenen Garten mit Permakutur gestalten
  • - Phytomedizin herstellen und anwenden
  • - Selbstversorgung auf der Basis von Permakultur
  • - Gesundes Essen und Leben geniessen
  • - Stressregulation im Wald erleben
  • - Sinnesschulung und Kreislaufdenken abtasten
  • - Kreativität mit und in der Natur erforschen

Auch Sie können dazu beitragen und uns mit Spenden oder Patenschaften unterstützen. Werden Sie Pate oder Patin der AlpenPur Schule: 1 m2 "Schulwiese" kostet CHF 25.

Für Anmeldungen klicken Sie hier!!


Die Natur ist schlau. Sind wir schlau genug, um von ihr zu lernen?

 


In und von der Natur lernen

AlpenPur Schulungen zielen darauf, die Verbindung von intensiven Naturerlebnissen beim Schaffen im Wald oder Garten und vom Kreislaufdenken zu fördern. Dadurch wird der Lernprozess erheblich bereichert.

Zum Beispiel: Unsere Gesundheit und diejenige der Natur werden vom  Kreislaufdenken, das Basisprinzip der Evolution, unterstützt. Klima, Nahrungsqualität, Kultur, Beziehungen, Stresshormonen, Gewohnheiten, usw...beeinflussen unsere Stoffwechsel, unsere Stimmungen auf zirkulärer Weise und bilden folglich die Quellen positiver oder negativer Spiralen für unsere Gesundheit. Lernen wir diese Kreisläufe in uns selbst und in der Natur zu beobachten und zu erkennen, wird uns leichter klar, was unsere Gesundheit fördert oder ihr schadet. Um Phänomene des Lebens besser verstehen zu können, macht es generell Sinn, sie aus unterschiedlichen Perspektiven zu beobachten. Merken Merken


Merken Merken Merken Merken Merken Merken Merken Merken Merken Merken Merken Merken Merken Merken